Lektorat

Egal ob es sich um einen wissenschaftlichen Artikel, einen Werbetext, eine Pressemitteilung oder einen Geschäftsbrief handelt – jeder Text, der in den Druck gehen oder digital veröffentlicht werden soll, sollte nicht durch Fehler entstellt werden. Selbst wenn es sich um vermeintlich harmlose Flüchtigkeitsfehler handelt, können sich diese negativ auf Ihren Erfolg auswirken und bei Ihrem Geschäftspartner einen unprofessionellen Eindruck hinterlassen.

Unabhängig davon, ob es sich um eine von mir erstellte Übersetzung handelt oder einen Text aus anderer Quelle, der den letzten Schliff benötigt, helfe ich Ihnen als Sprachexpertin einwandfreie Texte zu erzeugen.

Je nachdem, um was für eine Textsorte es sich handelt und welche Art von Lektorat Sie wünschen, biete ich verschiedene Lektoratsformen an:

Korrektorat

Für die eigenen Fehler wird man leicht betriebsblind. Vor der Veröffentlichung lese ich deswegen Ihren Text mit Blick auf Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung Korrektur.

Weitergehende Leistungen, wie z. B. die Überprüfung der inhaltlichen Zusammenhänge, biete ich im Rahmen des Fachlektorats an.

Fachlektorat

Ihrem Text mangelt es an sprachlichem Fluss und Struktur? Im Rahmen des Lektorats lese ich Ihren Text mit den Augen des zukünftigen Empfängers. Neben Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung lege ich hierbei zusätzlich Augenmerk auf die inhaltliche Struktur sowie den Stil und Satzbau des Textes.

Post-Editing

Ihnen liegt schon eine erste, maschinell erstellte Übersetzung vor? Sie möchten sicher gehen, dass bei der maschinellen Übersetzung wichtige Details nicht verloren gegangen sind und es sich sowohl inhaltlich als auch stilistisch um eine einwandfreie Übersetzung Ihres Originaltextes handelt?

Im Post-Editing-Prozess sorge ich dafür, dass Ihre maschinelle Übersetzung letztendlich dieselbe Qualität aufweist, wie ein „per Hand“ übersetzter Text. Nach Abschluss des Post-Editing-Prozesses erhalten Sie einen Text, dem man nicht mehr anmerkt, dass es sich um eine Übersetzung, geschweige denn eine maschinelle Übersetzung, handelt.

Webseiten-Check

Gerne überprüfe ich die Inhalte Ihres Internetauftrittes auf sprachliche Richtigkeit, Lesbarkeit (z. B. auch auf verschiedenen Endgeräten, in verschiedenen Browsern) und Suchmaschinenfreundlichkeit. Sie erhalten von mir Empfehlungen, wie Sie Ihre Positionierung und Ihren Auftritt im Internet optimieren können. Wenn Sie es wünschen, erstelle ich Ihnen auch ein Angebot zur Neuübersetzung oder Überarbeitung Ihrer Webseiten.

Satzkorrektur

Bei der Satzkorrektur geht es darum, den Text optimal auf seine Veröffentlichung in der von Ihnen gewünschten Form vorzubereiten. Hierzu überprüfe ich für Sie, ob bei der Formatierung alle typografischen Anforderungen – z. B. Absatzformatierung, Silbentrennung, einheitliche Zeichensetzung und Überschriften, Einzüge, Leerzeichen – beachtet wurden und nehme die Formatierung, falls erforderlich, selbst im gewünschten Format vor.

Üblicherweise korrigiere ich Ihre Texte je nach vorliegendem Dateiformat im Änderungen-nachverfolgen-Modus von Word oder LibreOffice. Auf Wunsch kann ich Ihnen meine Korrekturempfehlungen jedoch auch über die Kommentarfunktion in pdf-Dokumenten einfügen oder mit Zeilenangabe in einem gesonderten Dokument festhalten. Natürlich können Sie von mir auch eine handschriftlich korrigierte Version Ihres Textes erhalten.

Angebot anfordern